Wissen ist nicht Macht – Machen ist Macht. Um dieses Thema geht es in der Podcast Folge die ich heute für dich hochgeladen habe. Ich liebe diesen Spruch von Ben Ouatarra , denn es steckt so viel Wahrheit darin. Wissen ist unbegrenzt und überall verfügbar. Du hast es in Form deines Handys quasi immer dabei.
Aber warum gibt es trotz all des Wissens, immer noch so viele Menschen, die nicht an ihr Ziel kommen? Der Schlüssel liegt im Machen.
Denn all das Wissen nützt dir so überhaupt nichts, wenn du nicht ins Handeln, ins Umsetzen, ins Machen kommst.
Das wissen wir alle; Und trotzdem schaffen wir es oft nicht aus eigener Kraft. Warum fangen wir mit einer Sache, einer Routine, einem neuen Ziel an und hören dann doch wieder auf?
Es gibt so viele Gründe dafür – wichtig ist am Ende aber nur eins. Hör auf dir Wissen anzusammeln – fang besser an es umzusetzen. Fang einfach mal an und verbesser’ dich dann, während du Machst.

Den Einstieg erleichtern

Hierbei kann dir als Einstieg ein Mentoringprogramm helfen. Dabei musst du dich selbst vorbereiten und mitarbeiten. All das Mentoring und Coaching bringt dir allerdings nichts, wenn du dich selbst nicht auf deine vier Buchstaben setzt und einfach anfängst. Es muss von dir kommen. Hierbei kann ich dir auf jeden Fall helfen, sollte ein Programm wie das dass ich anbiete vielleicht zu viel für dich sein, dann komm doch zu einem Erstgespräch mit mir. Wir setzen uns zusammen und schauen einfach mal, wo es bei dir schief laufen könnte. 

 Was kann ich selbst für mein “Machen” tun?

Der erste Step, wenn du das von dir aus starten möchtest, ist dir ein Ziel zu setzen. Mach dir eine Liste mit Punkten, die dir im Kopf herumschwirren und dir ein schlechtes Gewissen bereiten. Damit hast du alle deine Sorgen auf einem Stück Papier und kannst mit freiem Kopf einen Punkt nach dem Anderen abarbeiten. Die Ziele sollten natürlich messbar und machbar sein. Nimm dir nicht ein Ziel fürs ganze Jahr, sondern teil es dir in kleinere Unterziele ein. Damit arbeitest du dich Schritt für Schritt vor. Jedes mal wenn du eine Aufgabe erledigt hast, kannst du ein Häkchen hinter deine Liste setzen und irgendwann siehst du, was du alles schon geschafft hast. 

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen – es ist ein Sprung ins kalte Wasser, raus aus der Komfortzone, aber es geht und es ist ein mega schönes Gefühl wenn man es geschafft hat.
Komm’ in mein Mentoring Programm und wir machen es gemeinsam.

 

Hast du ganz konkrete Themen die dich aktuell bremsen bzw. bei denen du einfach nicht weiter kommst? Melde ich an zu meiner Quick Mentoring Session und wir schauen gemeinsam welche Optionen du hast und was du direkt umsetzen kannst.

Strategie Session

Buch dir jetzt einen Termin mit mir und wie schauen gemeinsam wie du voran kommen kannst.
Newsletter Anmeldung
Du erhälst regelmäßig interessante Infos zu Fotografie und Business Themen direkt in dein Postfach.

You have Successfully Subscribed!

Hol dir jetzt den 10 Schritte Fahrplan
Der 10 Schritte Fahrplan für dein profitables Business. Trag dich für meinen Newsletter ein und erhalte den Fahrplan als Übersicht sowie den Mini-Business Kurs noch oben drauf.

You have Successfully Subscribed!

Hol dir jetzt die Checkliste
Trage dich in den Newsletter ein und erhalte die Checkliste "selbständig als Babyfotografin - das brauchst du wirklich" als Dankeschön.

You have Successfully Subscribed!

Hol dir jetzt den 10 Schritte Fahrplan
Der 10 Schritte Fahrplan für dein profitables Business. Trag dich für meinen Newsletter ein und erhalte den Fahrplan als Übersicht sowie den Mini-Business Kurs noch oben drauf.

You have Successfully Subscribed!